Die Frühlingsversammlung stand unter dem Motto: Es gibt viele Wege (nach der Schule).

Zuerst erhielten wir einige Neuigkeiten und Informationen aus der Schule von Ruedi Eicher. Zum Beispiel stellte er kurz den Ablauf der neun Jahre Schule vor: wann finden die Lager statt, die Schulärztlichen Untersuchungen, Einstufungsverfahren Sek/Real, etc.

Im zweiten Teil bildeten sich Gruppen zu den verschienen Themen der Berufswahlmöglichkeiten: Werkjahr, Plan B, Lehre, Kanti und Passerelle.

Es wurde angeregt diskutiert und auch Informationen ausgetauscht. Die Eltern erhielten wertvolle Informationen von der Lehrerschaft, hier war sehr erfreulich, dass sich einige Lehrer aus der Oberstufe unter den Anwesenden befanden. Die Eltern konnten aber auch ihre eigenen Erfahrungen aus ihren Berufslaufbahnen oder auch dem Berufsalltag einbringen.

Konkret hat sich an diesem Abend ergeben, dass diese Informationen sehr interessant und auch wichtig für alle Eltern sind. Wir vom Elternforum  und der Schule werden prüfen, ob sich weitere Informationsveranstaltungen in den Schulablauf integrieren lassen. Wir informieren bald wieder.


Unten findet ihr noch einen Link über den Berufswahlfahrplan der Schule:

Berufswahlfahrplan1.pdf